Anmeldung

Die Anmeldezeit für die neue Kinder findet immer am Ende des Kalenderjahres statt und werden rechtzeitig durch die Presse aber auch über unsere Webseite bekannt gegeben.

Das Aufnahmegespräch wird genutzt um Eltern und Kindern mehr Informationen über den Kindergarten zu vermitteln. Es wird ein Rundgang durch das Haus gemacht und die Konzeption erläutert. Wir nehmen uns Zeit für die Beantwortung aller anstehenden Fragen.

Empfehlenswert ist es außerdem an unserem Tag der offenen Türen teil zu nehmen, wo Eltern und Kinder eine Gelegenheit bekommen unsere Einrichtung näher kennenzulernen. Es findet jedes Jahr kurz vor der Anmeldewoche statt (bitte beachten Sie unseren Terminkalender). An diesem Tag haben neue Eltern die Möglichkeit einen Nachmittag mit ihren Kindern im Kindergarten zu verbringen und sich in den Kindergartenaltag einwenig "reinzuschnuppern".

Das Anmeldungformular können Sie gerne herunterladen, zuhause in Ruhe ausfüllen und es zur Anmeldung mitbringen.

Anmeldungsformular >>


Wir freuen uns auf Sie!


Wie geht es weiter?

Nach dem Ende der Anmeldezeit werden alle Anträge schnellstmöglich bearbeitet und Sie erhalten ca. 4-6 Wochen später schriftlich eine Antwort von uns. Erst nachdem Sie die Bestätigung unterschrieben und an uns zurück gesendet haben wird diese verbindlich.

Infoabend

Kurz vor Beginn des Kindergartenjahres bieten wir einen lnformationselternabend an, an dem wir ausführlich an Hand von Dias unsere Arbeit im Kindergarten vorstellen. Außerdem werden die Anmeldungsformulare übergeben und intensiv besprochen. Über den Termin werden die Eltern schriftlich informiert.

Falls Sie keine Möglichkeit haben an dem Informationsabend teilzunehmen, können Sie Ihre Unterlagen-Mappe jeder Zeit im Kindergarten abholen. Alternativ können Sie die Formulare herunterladen und ausdrucken.

Die wichtigsten Informationen über die Einrichtung erhalten Sie über das Kindergarten ABC

Folgende Formulare müssen Sie schnellstmöglich ausfüllen und an die Kindergartenleitung abgeben: Folgende Formulare müssen spätestens bis zum ersten Kindergarten Tag vorliegen: Ausserdem legen wir Ihrer Unterlagen-Mappe immer einen Mitgliedsantrag für Luise Scheppler Kindergarten Förderverein e.V. bei. Diese Anmeldung ist selbstverständlich freiwillig. Über die Arbeit des Vereins können Sie sich auf diese Seite informieren.

Hausbesuche

Bevor die Kinder zu uns in den Kindergarten kommen, besuchen die Gruppenleiterinnen die Kinder zuhause, um sich vorzustellen und näher kennen zu lernen. Anstehende Fragen können dann beantwortet werden.

Eingewöhnungszeit

Um Eltern und Kindern die Eingewöhnungszeit zu erleichtern, bieten wir zu Beginn des Kindergartens Eltern-Kind-Spielnachmittage an. Sie bieten uns ausreichend Zeit, dass Kind und seine Gewohnheiten kennen zu lernen und zu berücksichtigen. (z.B. Kennenlernen der Ernährungsgewohnheiten, der Ängste, der Bedürfnisse für das erlangen emotionaler Sicherheit).